Marktbrunnen Perlesreut

Kusser Sailstorfer Fountain Perlesreut 3
Kusser Sailstorfer Fountain Perlesreut 4
Kusser Sailstorfer Fountain Perlesreut 5
Kusser Sailstorfer Fountain Perlesreut 6

Im Rahmen der Sanierung des alten Dorfkerns von Perlesreut wurde 2009 ein Wettbewerb für einen Brunnen an der Stelle des alten Marktbrunnens ausgeschrieben. Der Entwurf des Künstlers Josef Sailstorfer wurde im Anschluss daran realisiert.

Der Brunnen aus massivem Tittlinger Grobkorn ist in 12 Kammern mit eigenen Wasserzuläufen unterteilt. Tagsüber besticht er mit seiner spiegelglatten Oberfläche, abends wallt das Wasser in den einzelnen Kammern unterschiedlich stark auf und wird farbig beleuchtet.

"Ich wollte die Form des Brunnentrogs, an dem in vergangenen Jahrhunderten das Vieh getränkt wurde, erhalten, und dennoch der Idee eines Dorfbrunnens eine neue Bedeutung geben."
Josef Sailstorfer

Kontakt

Projektdetails

Abmessungen:
4,60 m x 1,60 m
Ort:
Perlesreut
Jahr:
2011
Künstler:
Josef Sailstorfer

Verwendete Natursteine

Preview Tittlinger Grobkorn Geschliffen C120

Tittlinger Grobkorn, geschliffen

Brunnenbecken
Handelsbezeichnung: Tittlinger Grobkorn
Petrographische Bezeichnung : Granit
Bruchort: Steinbruch Höhenberg, Bachstraße 2794104 Tittling, Deutschland
Geokoordinaten: 13.364° E / 48.745° N (WGS 84)
Typische Farbe: Leicht gelblich grauweiß
Visuelles Aussehen:

Grobkörnig

Zur Natursteindatenbank

Weitere Öffentliche Brunnen

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

G Fraunberger
Gert Fraunberger
Vertriebsleiter Brunnen, Projektleiter

Wenn’s um Brunnen-Systeme geht, sind Sie bei Gert Fraunberger in besten Händen. Er hat auf fast alle Fragen zum Thema Wasser und Stein rasch eine Antwort – am besten Sie kontaktieren ihn gleich.