Brunnen, Schwimmende Objekte

Kusser Fontaenenbrunnen Bad Salzuflen
Kusser Fontaenenbrunnen Bad Salzuflen 2
Kusser Fontaenenbrunnen Bad Salzuflen 3
Kusser Fontaenenbrunnen Bad Salzuflen 4
Kusser Schwimmende Scheibe Bad Salzuflen 2
Kusser Schwimmende Scheibe Bad Salzuflen
Kusser Taumelnder Stein Bad Salzuflen 2
Kusser Taumelnder Stein Bad Salzuflen

Im Rahmen der Neugestaltung der Fußgängerzone am Schliepsteiner Tor lieferten wir einen 15,5 x 4,9 m großen Fontänenbrunnen, eine Schwimmende Scheibe mit wanderndem Fontänenfeld, einen Granitfindling als Taumelndes Objekt sowie einen Geysir-Brunnen und renovierten eine bestehende Brunnenanlage.

Kontakt

Projektdetails

Bauherr:
Stadt Bad Salzuflen
Abmessungen:
15,5 x 4,9 m (Brunnen, 5 Module)
Ort:
Bad Salzuflen
Jahr:
2015
Landschaftsarchitekt:
scape Landschaftsarchitekten GmbH
Bildquellen:
Alexandra Bonin (1-6)

7 Natursteine im Einsatz

Preview Tittlinger Feinkorn Poliert

Tittlinger Feinkorn, poliert

Schwimmende Scheibe
Handelsbezeichnung:Tittlinger Feinkorn
Petrographische Bezeichnung:Granit
Bruchort:Steinbruch Höhenberg, Bachstraße 2794104 Tittling, Deutschland
Geokoordinaten:13.366° E / 48.744° N (WGS 84)
Typische Farbe:Hellgrau
Visuelles Aussehen:

Fein-/mittelkörnig; Vorkommen mit weißen, teilweise auch verschiedenfarbigen Aderungen unterschiedlicher Breiten und Formen sowie dunkleren Einschlüssen verschiedener Größen und Schlieren

Preview Fuerstensteiner Granit Poliert

Fürstensteiner Granit, poliert

Basisstein zu Schwimmender Scheibe
Handelsbezeichnung:Fürstensteiner Granit
Petrographische Bezeichnung:Diorit
Bruchort:Steinbruch Paradies, Paradies 8 94538 Fürstenstein, Deutschland
Geokoordinaten:13.322° E / 48.710° N (WGS 84)
Typische Farbe:Anthrazit-dunkelgrau
Visuelles Aussehen:

Fein-/mittelkörnig; Vorkommen teilweise mit typischen weißen oder auch grünlichen Aderungen unterschiedlicher Breiten und Formen sowie helleren und dunkleren Mineralanhäufungen

Preview Fuerstensteiner Granit Sandgestrahlt

Fürstensteiner Granit, sandgestrahlt

Brunnenbecken zu Schwimmender Scheibe
Handelsbezeichnung:Fürstensteiner Granit
Petrographische Bezeichnung:Diorit
Bruchort:Steinbruch Paradies, Paradies 8 94538 Fürstenstein, Deutschland
Geokoordinaten:13.322° E / 48.710° N (WGS 84)
Typische Farbe:Anthrazit-dunkelgrau
Visuelles Aussehen:

Fein-/mittelkörnig; Vorkommen teilweise mit typischen weißen oder auch grünlichen Aderungen unterschiedlicher Breiten und Formen sowie helleren und dunkleren Mineralanhäufungen

Preview Fuerstensteiner Granit Geschliffen C320

Fürstensteiner Granit, geschliffen

Taumelstein, Passfläche
Handelsbezeichnung:Fürstensteiner Granit
Petrographische Bezeichnung:Diorit
Bruchort:Steinbruch Paradies, Paradies 8 94538 Fürstenstein, Deutschland
Geokoordinaten:13.322° E / 48.710° N (WGS 84)
Typische Farbe:Anthrazit-dunkelgrau
Visuelles Aussehen:

Fein-/mittelkörnig; Vorkommen teilweise mit typischen weißen oder auch grünlichen Aderungen unterschiedlicher Breiten und Formen sowie helleren und dunkleren Mineralanhäufungen

Preview Tittlinger Feinkorn Geschliffen

Tittlinger Feinkorn, geschliffen

Basisstein zu Taumelstein
Handelsbezeichnung:Tittlinger Feinkorn
Petrographische Bezeichnung:Granit
Bruchort:Steinbruch Höhenberg, Bachstraße 2794104 Tittling, Deutschland
Geokoordinaten:13.366° E / 48.744° N (WGS 84)
Typische Farbe:Hellgrau
Visuelles Aussehen:

Fein-/mittelkörnig; Vorkommen mit weißen, teilweise auch verschiedenfarbigen Aderungen unterschiedlicher Breiten und Formen sowie dunkleren Einschlüssen verschiedener Größen und Schlieren

Preview Fuerstensteiner Granit Sandgestrahlt

Fürstensteiner Granit, sandgestrahlt

Brunnenbecken zu Taumelstein
Handelsbezeichnung:Fürstensteiner Granit
Petrographische Bezeichnung:Diorit
Bruchort:Steinbruch Paradies, Paradies 8 94538 Fürstenstein, Deutschland
Geokoordinaten:13.322° E / 48.710° N (WGS 84)
Typische Farbe:Anthrazit-dunkelgrau
Visuelles Aussehen:

Fein-/mittelkörnig; Vorkommen teilweise mit typischen weißen oder auch grünlichen Aderungen unterschiedlicher Breiten und Formen sowie helleren und dunkleren Mineralanhäufungen

Preview Tittlinger Feinkorn Sandgestrahlt

Tittlinger Feinkorn, sandgestrahlt

Geysir-Brunnen
Handelsbezeichnung:Tittlinger Feinkorn
Petrographische Bezeichnung:Granit
Bruchort:Steinbruch Höhenberg, Bachstraße 2794104 Tittling, Deutschland
Geokoordinaten:13.366° E / 48.744° N (WGS 84)
Typische Farbe:Hellgrau
Visuelles Aussehen:

Fein-/mittelkörnig; Vorkommen mit weißen, teilweise auch verschiedenfarbigen Aderungen unterschiedlicher Breiten und Formen sowie dunkleren Einschlüssen verschiedener Größen und Schlieren

Zur Natursteindatenbank

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

G Fraunberger
Gert Fraunberger
Vertriebsleiter Brunnen, Projektleiter

Wenn’s um Brunnen-Systeme geht, sind Sie bei Gert Fraunberger in besten Händen. Er hat auf fast alle Fragen zum Thema Wasser und Stein rasch eine Antwort – am besten Sie kontaktieren ihn gleich.