Fußgängerbrücke mit Schwerverkehr

Kusser Fussgaengerbruecke Cochem
Kusser Fussgaengerbruecke Cochem 2
Kusser Fussgaengerbruecke Cochem 3

Die Fuß- und Radwegbrücke in Cochem ist die bisher längste Vorgespannte Granitbrücke weltweit, die von Schwerverkehr befahren werden kann. Die 40 cm dicke Brücke kann mit 30 to belastet werden und wurde mit einer Kraft vorgespannt, die etwa 1.000 to entspricht. Das Eigengewicht der Brücke beträgt nur 40 to.

Die Vorgespannte Granitbrücke ist Teil des Moselradwegs zwischen Trier und Koblenz.

Neue Wege gehen.
Mit Kusser.

Abmessungen:
9,40 m x 3,80 m x 40 cm
Ort:
Cochem
Jahr:
2011
Auftraggeber:
Verbandsgemeinde Cochem
Bildquellen:
J. Pellio, Dipl.-Ing. (FH), VGV Cochem
Dibt Siegel

Weitere Fußgängerbrücken

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

Kusser Georg
Georg Kusser
Dipl.-Ing., MBA

Georg Kusser, unser Experte für vorgespannte Granitbrücken, freut sich auf Ihre Anfrage. Rufen Sie ihn gleich an oder schreiben Sie ihm eine E-Mail.