Skulptur tremolo 79 Hz

Kusser Kunstwerke Tremolo

Die Skulptur "tremolo 79 Hz" wurde mittels einer Seilsäge monolithisch aus einem Block aus Afrikanischem Gabbro herausgeschnitten und geschliffen. Sie ist das Ergebnis einer beschränkten Ausschreibung für eine monolithische Skulptur auf dem Vorplatz der Jugendstil-Festhalle in Landau, bei der Jochen Kitzbihler den Zuschlag erhielt. Aufbauend auf der Eigenfrequenz der Skulptur komponierte Johnannes S. Sistermann die Klangperformance "Im Inneren Stein", die er zusammen mit dem Percussionisten Frank Köllges anlässlich der Enthüllung der Skulptur in der Landauer Festhalle uraufführte.

Kontakt

Neue Wege gehen.
Mit Kusser.

Abmessungen:
62 x 124 x 405 cm
Ort:
Stadt Landau in der Pfalz
Jahr:
2004
Künstler:
Jochen Kitzbihler
sonstige Informationen:
Afrikanischer Gabbro, sawn with rope saw, grinded

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

J Bauer
Josef Bauer
Dipl.-Ingenieur (FH), Betriebsleiter Werk Aicha

Damit Ihre Produkte immer in gewohnter Kusser-Qualität und in-time geliefert werden – dafür arbeitet Josef Bauer täglich mit Leidenschaft. Sie haben ein aktuelles Anliegen, allgemeine Fragen zur Produktion? Er freut sich darauf, Ihnen weiterhelfen zu können.