Kusserpool – ausgezeichnet bei den Gärten des Jahres 2020

Kuss Pool 2949

Privatschwimmbecken bei Einfamilienhäusern erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Als besonders hochwertige Ausführung gilt der Natursteinpool. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bau von Brunnenanlagen im öffentlichen Raum hat sich Kusser diesem Produktfeld angenommen und mit dem Kusserpool ein völlig neuartiges Fertigteil-Schwimmbecken aus Naturstein entwickelt.

Kontakt
GdJ 2020 Preisverleihung

Eine ausgezeichnete Verbindung aus Beständigkeit und Dynamik.

Das Unternehmen Kusser ist bekannt für seinen Drang Neues zu probieren und gerne neue Wege zu gehen. Das Vermengen des Know-hows von Steinmetzen, Ingenieuren, Fachplanern und Architekten lässt aus Visionen, modernster Technik und einem bewährten Rohstoff neue Produkte, wie den Kusserpool, entstehen.

Die einzigartige Idee und völlige Neuinterpretation des "Natursteinpools" wurde jüngst als beste Produktinnovation in der Kategorie "Pools und Schwimmteiche" im Rahmen des Wettbewerbs "Gärten des Jahres 2020" von Callwey ausgezeichnet.

Der edle Naturstein-Pool kommt vom Unternehmen Kusser Granitwerke aus dem Bayerischen Wald: ein Schwimmbecken, das vorwiegend aus Granit besteht. Naturstein und Wasser gehen dabei eine schöne Melange ein: Der Stein drückt das Beständige aus, die Ruhe – das Wasser das Veränderliche, das Dynamische.

Callwey "Gärten des Jahres 2020"
Label Gd J2020 Dasbeste Produkt

Der Wettbewerb zählt zu den wichtigsten Branchenevents. Landschaftsarchitekten, Gartengestalter sowie Garten- und Landschaftsbauer werden jährlich aufgerufen, besonders gelungene, realisierte Privatgärten einzureichen, die von einer renommierten Jury ausgewählt und prämiert werden.

2020 werden bereits zum fünften Mal die Sieger gekürt. Zum zweiten Mal wurden dieses Jahr in mehreren Kategorien die besten Produkt-Innovationen rund um das Thema Gartengestaltung gekürt.

Kuss Pool 2919

Der Kusserpool – Purismus mit Tiefgang

Filigrane Wandstärken und monolithische Anmutung sind bei konventioneller Bauweise eines Natursteinpools, aus einem Ortbeton- oder Fertigteilbecken mit anschließender Beklebung mit Natursteinplatten, nicht möglich.

Die archaische Ruhe des Granit und die natürliche Klarheit des Wassers – als Naturpool vereint in ästhetischer und puristischer Form – aus einer Vision wurde unser neuestes Produkt. Anders als konventionelle Becken ist der Kusserpool selbsttragend und benötigt keine zusätzliche Tragkonstruktion. Das Becken besteht aus massiven Granitplatten mit mehreren Quadratmetern Fläche, die werkseitig vorgefertigt, zu Schwimmbecken verklebt und mit definierten Anschlüssen angeliefert werden. Überbreite Becken werden in Modulbauweise ausgeführt und vor Ort zusammengesetzt. Die Werksfertigung ermöglicht höchste Ausführungsqualität.

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

Mueller2
Christian Müller
Projektingenieur

Als ausgebildeter Steinmetz und Maschinenbauingenieur weiß Christian Müller auf viele Fragen die richtige Antwort. Sie wollen mehr über den Kusserpool wissen? Unser Spezialist kennt ihn bis in den letzten Winkel – am besten Sie kontaktieren ihn direkt.