Fußgängerbrücken über die Wolfach

Kusser Vorgespannte Granitbruecke Ortenburg
Kusser Fussgaengerbruecke Ortenburg
Kusser Fussgaengerbruecke Ortenburg 2

Aufgrund Ihrer geringen Überbauhöhe besitzt eine Fußgängerbrücke aus Vorgespanntem Granit einen erheblich größeren Abflussquerschnitt als vergleichbare Alternativkonstruktionen. Damit konnte in Ortenburg eine stufenfreie Überquerung der Wolfach (Gew. II) realisiert werden, welche den vom Wasserwirtschaftsamt geforderten Anforderungen genügt. Da die beiden Vorgespannten Granitbrücken bis auf die Geländer identisch sind, wurden außerdem bei Planung, Statik und Produktion Kosten eingespart.

Die neuen Brücken führen zum Volksfestplatz und an der Fellermühle zum Generationenpark, der als naturnaher Park Spiel- und Erholungsmöglichkeiten für Menschen jeden Alters bietet.

Neue Wege gehen.
Mit Kusser.

Abmessungen:
14 m x 1,2 m x 30 cm
Ort:
Ortenburg, Landkreis Passau
Jahr:
2013
Innendesigner:
Wagmann Ingenieure (Objekt- & Tragwerksplanung)
Dibt Siegel

Weitere Fußgängerbrücken

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

Kusser Georg
Georg Kusser
Dipl.-Ing., MBA

Georg Kusser, unser Experte für vorgespannte Granitbrücken sowie schwimmende Kugeln und Objekte, freut sich auf Ihre Anfrage. Rufen Sie ihn gleich an oder schreiben Sie ihm eine E-Mail.