Fußgängerbrücke in Stevenage, London

Kusser Fussgaengerbruecke Stevenage
Kusser Fussgaengerbruecke Stevenage 4
Kusser Fussgaengerbruecke Stevenage 3
Kusser Fussgaengerbruecke Stevenage1
Kusser Fussgaengerbruecke Stevenage 2

Die Fußgängerbrücke in den Town Centre Gardens von Stevenage ist die erste Vorgespannte Granitbrücke, die in England gebaut wurde. Sie entstand im Rahmen der Regenerierung und Umgestaltung des vier Hektar großen Parks. Mit diesem Projekt wurde erstmals eine Freiraumgestaltung aus der Nachkriegsmoderne finanziell vom Heritage Lottery Fund unterstützt.

James Lord, Leiter der Abteilung für Landschaftsarchitektur bei HTA, nimmt zu dem Projekt wie folgt Stellung: „Die Arbeit an den Stevenage Town Centre Gardens war aufregend und erfüllend zugleich. Wir sind stolz, dass wir mit diesem Projekt gleich in zweifacher Hinsicht ein Novum in Großbritannien erzielten und den Status eines erhaltenswerten Kulturerbes erlangt haben. Die New Towns kommen allmählich in die Jahre und ihre Parks sind wertvoller Bestand, der unser Engagement verdient. Sie sind die Capability Brown Landschaften der Zukunft.“

Kontakt

Neue Wege gehen.
Mit Kusser.

Abmessungen:
14,35 m x 2,2 m x 28 cm
Ort:
Stevenage, Hertfordhire, UK
Jahr:
2011
Auftraggeber:
Stevenage Council und 'Green Heart Partnership‘
Eigentümer:
English Landscapes Ltd.
Landschaftsarchitekt:
HTA Landscape Design, London
Bildquellen:
bjpphotography.co.uk, Tim Crocker
Dibt Siegel

Weitere Fußgängerbrücken

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

Kusser Georg
Georg Kusser
Dipl.-Ing., MBA

Georg Kusser, unser Experte für vorgespannte Granitbrücken, freut sich auf Ihre Anfrage. Rufen Sie ihn gleich an oder schreiben Sie ihm eine E-Mail.