Brunnen der Radiologie

Kusser Brunnen Der Radiologie Fulda
Kusser Brunnen Der Radiologie Fulda 2

Das 9 x 9 m große Brunnenbecken aus Tittlinger Feinkorn, das aus sechs massiven Granitmodule besteht, trägt einen 7 x 7 m großen Wassertisch, auf dem vier bis zu 5 to schwere Skulpturen befestigt sind. Der Wasserzulauf erfolgt über drei Düsenstränge mit je 4-6 Düsen.

Der im November 2013 eingeweihte "Brunnen der Radiologie" wurde der Stadt Fulda von Dr. med. Norbert Schmidt, Facharzt für Radiologie gestiftet.

Kontakt

Neue Wege gehen.
Mit Kusser.

Bauherr:
Magistrate of the city of Fulda
Abmessungen:
9 x 9 m (Becken), 7 x 7 m (Wassertisch)
Ort:
Fulda
Jahr:
2013
Künstler:
David P. Campbell

Weitere Öffentliche Brunnen

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

G Fraunberger
Gert Fraunberger
Vertriebsleiter Brunnen, Projektleiter

Wenn’s um Brunnen-Systeme geht, sind Sie bei Gert Fraunberger in besten Händen. Er hat auf fast alle Fragen zum Thema Wasser und Stein rasch eine Antwort – am besten Sie kontaktieren ihn gleich.