Brücke mit Glasbrüstung

Kusser Fussgaengerbruecke Glasgelaender 2
Kusser Fussgaengerbruecke Neuhausen 2
Kusser Fussgaengerbruecke Neuhausen 3
Kusser Fussgaengerbruecke Neuhausen
Kusser Fussgaengerbruecke Neuhausen 1

Die unter Denkmalschutz stehende Nepomukbrücke in Neuhausen auf den Fildern ist gerade mal so breit wie eine zweispurige Straße und wird seitlich von massiven Natursteinbrüstungen begrenzt. Für den neuen Gehweg wurde daher unmittelbar neben der historischen Bogenbrücke eine Vorgespannte Granitbrücke errichtet. Aufgrund ihrer Schlankheit und der Glasbrüstung verdeckt diese die denkmalgeschützte Natursteinbrücke so gering wie nur möglich.

Neue Wege gehen.
Mit Kusser.

Bauherr:
Stadt Neuhausen auf den Fildern
Abmessungen:
7,93 m x 2,30 x 20 cm
Architekt:
cheret bozic architekten, Stuttgart
Ort:
Neuhausen a. d. Fildern
Jahr:
2010
Dibt Siegel

Weitere Fußgängerbrücken

Sie haben Fragen?
Wollen neue Wege gehen?

Kusser Georg
Georg Kusser
Dipl.-Ing., MBA

Georg Kusser, unser Experte für vorgespannte Granitbrücken sowie schwimmende Kugeln und Objekte, freut sich auf Ihre Anfrage. Rufen Sie ihn gleich an oder schreiben Sie ihm eine E-Mail.